Artikel mit dem Tag "Selbstliebe"



28. Dezember 2018
Dir wurde wehgetan. Jemand hat etwas getan, gesagt, unterlassen, verschwiegen und dich dadurch verletzt. Es ist verständlich, dass du wütend bist und dich demjenigen gegenüber verschließt. Dein Herz verschließt sich unbewusst, weil du dich schützen möchtest. Es sticht und liegt so tief, dass an Vergebung nicht zu denken ist. Ärger steigt in dir auf, wenn du dich an die vergangene Situation erinnerst oder der Person begegnest. Vergebung und Dankbarkeit sind in diesem Zusammenhang undenkbar.